GARTENPLANUNG

 GOLUBSKI

 

Planungspaket ‘Kompakt‘

 

 

  1. Detaillierte Kundenwunschanalyse im persönlichen Telefonat
  2. Cad-Entwurfsplan (im Maßstab 1: 100)
  3. Cad-Entwurfsplan (im Maßstab 1: 50)
  4. Höhenplanung: Die Höhenplanung ist entscheidend für das Einplanen von Stufen zum Haus und in den Garten. Des Weiteren kann genau bestimmt werden, wo z.B. Höhenunterschiede im Garten abgefangen werden sollen.
  5. Materialvorschläge: Falls Sie als Kunde schon Materialvorstellungen haben, dürfen Sie diese gerne bei unserem persönlichen Telefonat oder Vor-Ort-Termin äußern.
    Wenn das nicht der Fall sein sollte, werde ich, speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, Materialvorschläge angeben. Diese beziehen sich auf z.B.Terrassenbeläge, Beetbeläge, Beeteinfassungen, Sichtschutz, Mauern, etc.)
  6. Pflanzenvorschläge für die Leitgehölze und Stauden: Im Entwurfsplan finden Sie beim Planungspaket ‘Kompakt‘ Pflanzenvorschläge für die raumbildenden Bäume und Sträucher sowie Lage und Anordnung der Leitstauden/Bodendecker. 
  7. Vorschlag zu Beleuchtungsstandorten: im Entwurfsplan sind Beleuchtungsstandorte eingezeichnet, mit dessen Hilfe Ihr Garten auch bei Dunkelheit Sicherheit bietet und effektvoll in Szene gesetzt wird.
  8. Versand der ausgedruckten Planungsunterlagen (A3)                        
     
     
     

 

Preise und Konditionen:
Eine Honorar-Ermittlung basiert auf der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure HOAI §6. (Stundensatz 60,50 Euro) und dem Zeitaufwand für die Planung. 
Aufgrund der Erfahrung, die ich habe, kann ich mit einem bestimmten Zeitaufwand für definierte Gartengrößen als Anhaltswert kalkulieren. Nach Durchsicht, der von Ihnen zur Verfügung gestellten Unterlagen und der Festlegung des Schwierigkeitsgrades der Planung, lasse ich Ihnen ein individuelles und verbindliches Angebot zukommen.

Falls Sie den Bedarf einer Änderung  der Planung sehen sollten oder Sie eine weitere Gestaltungsvariante in Form einer Ideenskizze  wünschen, wird der Preis dafür nach Aufwand kalkuliert und wiederum pauschal abgerechnet. 
 


Preisbeispiel:unverbindlicher Richtwert


ab 440,- Euro bis 300 m² zu beplanende Grundstücksfläche
(je nach Schwierigkeitsgrad)
 

 

Gartenplanung mit persönlichem Beratungsgespräch

Natürlich stehe ich Ihnen auch für einen persönlichen Vor-Ort-Termin zur Verfügung:
Falls dieser gewünscht wird, komme ich gegen eine extra Pauschale von 60- Euro und einem Kilometergeld von 0,50 Euro/km  Hin- und Rückfahrt ab 15 km zu Ihnen nach Hause.

Der Vorteil ist hier, dass das Kundenwunschformular sowie die Planungsunterlagen persönlich besprochen werden können. Fotodokumentation und Aufmaß des Grundstücks finden ebenfalls vor Ort statt, und Sie müssen sich um nichts mehr kümmern. In der Regel reicht ein Stunde Beratungsgespräch aus, um eine umfassende Analyse Ihrer Wünsche zu erstellen.

 

 

  

Planungsbeispiel

 

Material- und Pflanzenvorschläge sowie Vorschläge zur Beleuchtung im Garten sind im Plan (1:100/1:50) gekennzeichnet.